Zak Heinz


Portfolio - Heinz Zak. 3/15
von Zak Heinz
Seine Fotos sind bekannt. Einige davon haben es nicht nur in diverse Alpinzeitschriften, sondern auf die Covers von Wochenmagazinen und Tageszeitungen geschafft. Dementsprechend viel gesehen und in unsere Hirne eingebrannt haben sich Alexander Huber freesolo in der Zinne oder Lynn Hill beim Befreien der Nose. Doch wir haben Heinz gebeten, uns eine Auswahl seiner Fotos zusammenzustellen, die ihm persönlich wichtig sind, und zu notieren, ...
Mein Absturz in der Kletterhalle. 2/10
von Zak Heinz
„Heinz hatte in der Halle einen Grounder!” Wir konnten es kaum glauben. Er, der Extremkletterer und Seiltechnik-Buchautor verunfallt nicht etwa bei einer Erstbegehung im Karwendel sondern in der Tivoli-Kletterhalle. Wir wollten wissen, was genau geschehen ist. Bumm – ein dumpfer Aufschlag übertönt den Lärmpegel der zum Bersten gefüllten Kletterhalle. Plötzlich ist es bedrückend still. Ein Kletterer war aus 14 Meter Höhe auf dem Betonboden aufgeschlagen. ...
Der Sinn des Lebens ist das Glück. 1/10
von Zak Heinz
Auch wenn er es vermutlich nicht gerne hört: Heinz Zak ist ein Urgestein in der Kletterszene. Umso beeindruckender ist nach all den Jahren seine unglaubliche und ansteckende Begeisterungsfähigkeit. Und er hat Solos nicht nur im ausladenden Fels des Yosemites gemeistert, sondern sich auch die Winterüberschreitungen des brüchigen Karwendel-Hauptkammes in den Kopf gesetzt. Von dieser Solobegehung der etwas anderen Art erzählt er in seinem Text ...
Gesichertes Soloklettern. 1/10
von Zak Heinz
Klettere ich alleine eine Route und sichere mich mit einer Steigklemme an einem zuvor fixierten Seil, dann ist das Soloklettern, gesichertes Soloklettern. Es gibt auch eine Technik sich solo im Vorstieg zu sichern. Ganz klar nur etwas für Spezialisten, die wissen, was sie da tun. Zu beiden Themen erreichen uns immer wieder Leserbriefe und so haben wir Heinz Zak gebeten diese beiden „Selbstsicherungs-Techniken“ zu beleuchten. ...
90 Meter in 5 Minuten. 2/08
von Zak Heinz
„Am Limit“, der Film über den Versuch der Gebrüder Huber die Nose in Rekordzeit zu durchsteigen, begeisterte die breite Masse. Speedklettern lockt Menschen ins Kino - das hätte sich Heinz Zak wohl nicht gedacht, als er in jungen Jahren auf Geschwindigkeit trainierte. Einige Sicherungstechniken, welche bei Geschwindigkeitsbegehungen möglichst wenig bremsen, verrät er uns jetzt. ...
coole leine. 3/05
von Zak Heinz
Mit einer "Slackline" (lockere Leine) ist es wie mit einem Kartenspiel: Wenn man nicht genau weiß, was man damit anfangen kann, ist es langweilig. Wie viel Spaß man in einer Gruppe oder auch alleine damit haben kann, ist anfangs nicht offensichtlich - vor allem dann nicht, wenn der Fuß auf der Leine einfach nicht zu zittern aufhören will. Vor 26 Jahren habe ich das "Gehen" auf Ketten und Kletterseilen im Camp 4 im Yosemite Valley ...