Schweikart Alexandra


Betrunkene Seile. 2/20
von Schweikart Alexandra
... und warum wir uns im Moment nicht an die eigene Nase fassen sollten. Welches Infektionsrisiko geht in Zeiten der Corona-Pandemie von Bergsportmaterial aus und inwieweit können, wollen oder müssen wir dieses reduzieren? Kann man und muss man Bergsportmaterial und persönliche Schutzausrüstung (PSA) desin-fizieren? Inwieweit gilt das für Kletterhallen? Diese Fragen behandelt Alexandra Schweikart in ihrem Beitrag - mit dem Wissensstand Anfang Mai 2020 ...
Es gibt kein gutes Wetter, es gibt nur gute Kleidung!. 3/18
von Schweikart Alexandra
Kleidung umgibt uns 24 Stunden am Tag und hat viele Funktionen: sie schützt uns vor Verletzungen, Sonne und Regen. Durch Klimamanagement und Wärmeisolation trägt sie zum Tragekomfort bei und schlussendlich lässt sie uns gut aussehen und steigert unser Wohlbefinden. Doch was hat Bekleidung mit Alpinsicherheit zu tun und welche Bekleidung am Berg ist eigentlich sinnvoll? Dieser Artikel bietet einen Einblick in die Grundlagen der Textilphysiologie & Textiltechnik. ...
Sein & Schein. 2/15
von Schweikart Alexandra
Wir sitzen im Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik in Dornbirn um den Labortisch herum und begutachten die beiden zerfledderten Bandschlingen, die eben aus dem Polsterumschlag geglitten sind. Sand und Dreck rieselt aus den Schlingen und sie fühlen sich hart und spröde an. An manchen Stellen sind diese historisch anmutenden Schlingen schon fast bis zur Farblosigkeit ausgeblichen. Die beiden Schlingen hatten versagt, die beschriebenen Unfälle waren die Folge. ...