Scherer Reinhold


Skialpinismus - Seil- und Sicherungstechnik. 1/14
von Scherer Reinhold, Plattner Peter
Die Rückmeldungen zu den Artikeln „Skialpinismus“ und „Skitechnische Schwierigkeiten“ in bergundsteigen 1/13 waren erfreulich und nehmen kein Ende. „Was glaubt ihr, ist die sinnvollste Bewertung? Was habt ihr bei der Abfahrt dabei? Habt ihr den Pickel da in der Hand? Wie sichert man einen Skifahrer in eine gefährliche Passage hinein? ...?“ Eine Flut an Anfragen kam sowohl direkt an die Autoren als auch an die Redaktion und so beschlossen ...
Skialpinismus. 1/13
von Scherer Reinhold
Worin liegt der entscheidende Unterschied zwischen klassischer Skitour und Skialpinismus? Was gilt es zu berücksichtigen und welche Ratschläge gibt es für Novizen? In seinem Beitrag versucht Reinhold Scherer, einige wichtige Punkte anzusprechen - vieles davon hat übrigens Gültigkeit für jede Skitour. „Skihochtouren sind die Königsdisziplin im Bergsteigen“, lautet ein alter Satz. Tatsächlich gilt es dabei, verschiedenste Fertigkeiten in Schnee, Fels und Eis zu beherrschen ...
Sichern - alles easy?. 3/08
von Scherer Reinhold
Die zuletzt geführte Diskussion über die Normen bei Klettersteigsets hat mich motiviert, ein altes Anliegen endlich in Worte zu fassen. Ähnlich wie bei den Fehlbedienungen von Klettersteigsets muss man sich auch beim Partnersichern nicht so sehr die Frage stellen, wie das Gerät auszuschauen hat, sondern viel mehr: „Was können die Kletterer denn alles falsch machen?“ um dann dementsprechend zu unterrichten, zu informieren und Sicherungsmethoden zu erarbeiten, ...
kletterunfälle. 1/04
von Scherer Reinhold
In letzter Zeit häuften sich Unfälle in Tiroler Kletterhallen. Beispielsweise waren nach drei unfallfreien Jahren allein im Oktober in einer Innsbrucker Kletterhalle innerhalb von nur drei Wochen drei schwere Unfälle vorgefallen. Und auch in anderen Hallen gab es schwere Unfälle. Eine Entwicklung, die dem Klettersport nicht gut tut. Klettern ist in, klettern ist cool, klettern kann Jeder. Nur - wer kann auch richtig sichern? ...
gefährlich sicher. 1/02
von Scherer Reinhold
„Kein Ort im Bergsport, an dem die Einsicht in unsere Verwundbarkeit so weit entfernt ist, wie in Kletterhallen. Das Ambiente ist das perfekte Narkotikum für unser Gefahrenbewusstsein“ (Editorial 3/01). Reinhold Scherer, seit einem Jahr Geschäftsführer einer Kletterhalle, weiß ein Lied davon zu singen, welche „Unmöglichkeiten“ in Hallen auf der Tagesordnung stehen. Seine Sorgen waren der Ausgangspunkt für eine weitere Sicherheitsinitiative ...
Der neue Sportkletterlehrwart. 3/97
von Scherer Reinhold